Was ist ein Grünbuch und was ist ein Weißbuch?

Mit Grünbüchern werden Diskussionen über bestimmte Themen eingeleitet. "Grün" heißt ja: noch nicht reif, also diskussionswürdig. Das Grünbuch fasst wichtige Informationen zusammen und stellt eine Palette von Handlungsalternativen und Ideen dar, die durch den Diskussionsprozess zu klaren Strategien führen sollen.
Weißbücher hingegen enthalten bereits konkrete Vorschläge und dienen dem Zweck, diese Vorschläge weiterzuentwickeln.
Links: